A

Klietznicker Dorfspatzen

Klietznicker Dorfspatzen

Die "Klietznicker Dorfspatzen" sind Bestandteil des "Verschönerungsvereins Klietznick e. V."
Zu den "Klietznicker Dorfspatzen " gehören heute 41 Sängerinnen und Sänger unterschiedlicher Altersgruppen (von 6 bis 80 Jahre). Jeden Mittwoch wird ab 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Klietznicker Dorfhauses, dem "Haus Heydebleck", unter der Leitung von Andreas Dertz geprobt.

Der Chor wurde zum 1. Heydebleckfest am 24. August 1991 durch Albert Dertz ins Leben gerufen. Ihre überwiegend volkstümlich-populären Weisen werden mit dem Akkordeon (Albert Dertz) und mit Keyboard oder Gitarre (Andreas Dertz) begleitet. Albert und Andreas Dertz haben inzwischen für den Chor eigene Lieder geschaffen: Klietznick soll blühen, Mein Jerichow am Elbestrand, Ein Lied auf das Jerichower Land, Altenplathower Lied, Ein Lied auf Ferchland, Reise durch die Zeit, Bauernmarkt zur Rosenblüte, Dem Florian zur Ehr', Bäume sind Leben ... In entsprechenden geschlossenen Räumlichkeiten werden die Programme der Dorfspatzen durch die Gitarrengruppe, die Flötengruppe und Klaviersolisten ergänzt.

Auftritt am Weinberg

Auftritt in der Klisterkirche

Auftritt in der Klisterkirche

Die Klietznicker Dorfspatzen singen in dem Musical "Das versunkene Dorf Heydebleck" von dem Leben ihrer Vorfahren an der Elbe. Der Chorleiter selbst schuf dieses Musical und brachte außer den Chor noch weitere 30 Mitwirkende aus dem 150-Seelen-Dorf zur Aufführung auf die Klietznicker Naturbühne.

Zu den traditionellen Auftritten in Klietznick und Jerichow gehören: Fasching, Osterfeuer, Sommerfest, Bauernmarkt, Heydebleckfest, Schützenfest, Weihnachtsfeiern usw.

Besondere Höhepunkte waren:

  • 1000-Jahr-Feier Quedlinburg am 27.08.1994
  • Abschlussveranstaltung des 18. Bundeswettbewerbes "Unser Dorf soll schöner werden" am 25.01.1996 im ICC Berlin
  • "Land-Schau" des Landes Sachsen-Anhalt am 25.01.1997 auf der Grünen Woche in Berlin
  • Teilnahme von 4 Sängerinnen am Wettbewerb um den Jugendkulturpreis 1997 des Landkreises Jerichower Land in der      Kunstsparte Gesang
  • BUGA in Magdeburg 1999
  • 5. Fläming-Frühlingsfest am 29.04.2001 in Möckern
  • Sachsen-Anhalt-Tag am 28.06.2003 in Burg u.a.
  • Die "Klietznicker Dorfspatzen" können natürlich auch gebucht werden, Anfragen diesbezüglich senden Sie bitte an
    e-Mail: dorfspatzen@klietznick.de

Seitenanfang